Wiegen nach dem Walken – warum???

Wiegen nach dem Walken – warum???

Weil das Ergebnis besser ist! Als Beispiel meine Werte vom 18.12.2017 (ein TmwK).
Erstes Wiegen ca. 10 Minuten nach dem Aufstehen, damit sich das Wasser nach dem langen Liegen in der Nacht im Körper wieder verteilen kann.
Zweites Wiegen nach dem ich die Sportkleidung ausgezogen habe, also ca. 5 Minuten nach dem Walken.

Vor-Nach-Walken

Und noch ein Beispiel vom 10.09.2018:

Vor-Nach-Walken2

Doppelrunden sind noch effektiver:

Vor-Nach-Walken3

Ich habe das schon öfter gemacht – die Ergebnisse waren bisher annähernd gleich. Das unterstützt das, was ich in Tipps! Tricks! unter Sport/körperliche Betätigung geschrieben habe.
Erstaunlich finde ich, dass -zumindest nach meiner Waage- der Wasseranteil im Körper nach dem Walken fast unverändert ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.