30.12.2020 Wiegetag

Wiegetag – Ergebnis:

Mein Ergebnis seit dem letzten Wiegetag:

Bauchumfang 89,0 cm (-0,0 cm),
Gewicht 82,7 kg (+2,0 kg),
BMI 23,9 (+0,6),
Körperfettanteil 19,3 % (+1,2 kg).

Seit dem Start sind das:

Bauchumfang -17,5 cm, Gewicht -9,1 kg, BMI -2,6, Körperfett -5,9 kg.

Weihnachten ist schuld!!! 😉

Woran? Na, das ich Montag nicht Zuhause war und den Wiegetag verschieben musste!
Und an dem Wiegeergebnis natürlich auch! 😉

Heiligabend waren wir bei der älteren Tochter meiner Verlobten.
Wir haben mit dem jungen Paar und unserem jüngsten Enkel (3 1/2 Monate) den Nachmittag und frühen Abend verbracht.
Natürlich gab es bei Ankunft erstmal Kaffee und selbstgebackene Kekse.
Den Nussbraten mit Rotkohl und Champignonsoße hatten wir vorgekocht. So mussten wir nur noch die mitgebrachten Kartoffeln schälen und kochen. Zum Nachtisch gab es Mousse au Chocolat!

Am 1. Weihnachtstag sind wir dann zum Sohn meiner Verlobten gefahren. Seine Frau hat polnische Wurzeln und immer Angst, die Gäste könnten nicht genügend zu essen bekommen. 😉
Am 28.12. sind wir dann wieder nach Hause gefahren. In der Zwischenzeit hatten wir den Eindruck, wir sollten gemästet werden – gefühlt haben wir nur gegessen. Sicher hätten wir auch nein sagen können, aber soll man an Weihnachten so unhöflich sein und all die -mit viel Liebe zubereiteten- Leckereien ausschlagen?
Wir jedenfalls haben das nicht übers Herz gebracht und beide ordentlich zugenommen.

Zum Ausgleich haben ich mich weniger bewegt. Nur Heiligabend habe ich eine Doppelrunde geschafft und am 1. Weihnachtstag haben wir einen kleinen, ca. einstündigen Spaziergang gemacht.

Gestern war ich den ganzen Tag unterwegs. Unter anderem bei meiner älteren Tochter. Die hatte extra für ihren Papa Kekse gebacken. Die waren noch warm und sehr lecker.
Und so habe ich es denn erst heute geschafft mich nach einer Doppelrunde zu wiegen.

Meine Verlobte hat die erste Januarwoche Urlaub und wird eine Saft-Fastenwoche machen.
Ich werde dann wohl mal den einen oder anderen Tag mit nur einer Mahlzeit von ca. 800 kcal einlegen, damit ich in nicht allzu ferner Zeit wieder unter 80 kg wiege!

Bleibt gesund!

 

2 Gedanken zu “30.12.2020 Wiegetag

  1. Moin Jens,
    Oha, Marina wurde von der Freundin zur Verlobten befoerdert? Herzlichen Glueckwunsch an euch beide! 🙂 Wegen des Gewichts muesst ihr euch glaube ich nicht zu viele Sorgen machen. Das Problem der Allgemeinbevoelkerung ist nicht die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr, sondern die Zeit zwischen Neujahr und Weihnachten. Und die habt ihr doch prima im Griff. 🙂
    Alles Liebe und nen guten Rutsch,
    Luisa

    Gefällt 1 Person

  2. Moin Luisa,
    Marinas Problem ist, dass sie es schon zwischen Neujahr und Weihnachten 2020 nicht geschafft hat ihr Gewicht dahin zu bringen wo sie es gerne hätte. Weihnachten hat das ganze dann nur etwas dramatiischer gemacht. 😉
    Danke für die Glückwünsche! Im April kommt dann die nächste Beförderung. 😉
    Dir auch alles Liebe und Gute und komm gut ins Jahr 2021!
    Liebe Grüße
    Jens

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.