02.11.2020 Wiegetag

Wiegetag – Ergebnis:

Mein Ergebnis für diese Woche:

Bauchumfang 89,0 cm (-0,0 cm),
Gewicht 80,5 kg (+1,1 kg),
BMI 23,3 (+0,3),
Körperfettanteil 18,3 % (+0,6 kg).

Seit dem Start sind das:

Bauchumfang -17,5 cm, Gewicht -11,3 kg, BMI -3,2, Körperfett -7,2 kg.

Da gefällt mir jetzt nicht so gut! 😦

Selber schuld kann ich da nur sagen!

Zwei Tage Laub beseitigen, Montag Doppelrunde, Mittwoch Einzelrunde und Freitag nicht gewalkt, da es wie blöde geregnet hat und ich mein wöchentliches Soll von drei Runden Nordic-Walking bereits erfüllt hatte.

Auch die letzte Woche habe ich gefühlt sehr viel gegessen und genascht und zu wenig getrunken.

Zusätzlich waren wir Freitag bei meinem Neffen zum Essen eingeladen. Es gab mexikanisch satt mit allerlei Leckereien und zum Nachtisch auch noch weiße Mousse und Mousse au Chocolat beide extremst lecker und ich habe davon einfach viel zu viel gegessen.

Nein, das tut mir nicht leid – ich habe jeden Bissen genossen und wir hatten einen überaus netten Abend zusammen!

Angesichts der Tatsache, dass wegen Corona mal wieder alle Gatstätten schließen müssen, haben wir für Sonntagabend einen Tisch in unserem Liebling-Landgasthof bestellt.
Dort gab es leckeren Grünkohl mit Kassler und Bratkartoffeln und zum Nachtisch ein leckeres Eis.

Die Betreiber waren ganz gerührt, dass am Wochenende vor dem Lockdown ganz viele Stammgäste – genau wie wir – noch einmal dort Essen gegangen sind und so für einen richtig guten Umsatz gesorgt haben.

Das hat mich gefreut, umso mehr als ich den Beschluss alle Gaststätten zu schließen nicht nachvollziehen kann. Nach Aussage aller Wissenschaftler ist der starke Anstieg der Fallzahlen in Deutschland jedenfalls nicht durch Besuche von Restaurants zum Essen entstanden.

Zitat aus dem täglichen Lagebericht des RKI vom 01.11.2020:

„Der bundesweite Anstieg wird verursacht durch zumeist diffuse Geschehen, mit zahlreichen Häufungen in Zusammenhang mit privaten Feiern im Familien- und Freundeskreis oder Gruppenveranstaltungen, aber zunehmend auch in Gemeinschaftseinrichtungen und Alten- und Pflegeheimen, sowie in beruflichen Settings und ausgehend von religiösen Veranstaltungen.“

Über das Wiegeergebnis muss ich also nicht erstaunt sein – es war nicht anders zu erwarten. 😉

Nun heisst es also wieder ein wenig zusammenreißen um wieder unter 80 kg zu kommen. 🙂

Ich hoffe alle hatten einen guten Start in die neue Woche.
Bleibt gesund!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.