Ich bin dann mal weg

Intervallfasten hat Pause – Reisen ist angesagt!

Der Blog macht Pause – wenn ich Zeit, Lust und Internetzugang habe,  gibt es zwischendurch ein paar Impressionen von der Reise.

Heute Mittag fahren wir nach Bielefeld und besuchen die jüngere Tochter meiner Partnerin. Das war eigentlich schon für Ostern geplant, aber wegen CORONA haben wir es verschoben.
Sonntagabend kommen wir wieder nach Hause und dann heißt es Sachen packen.

Segeln
Denn Montagmorgen gehe ich mit einem Freund auf dessen Schiff (siehe Bild links) um ganz entspannt eine Woche auf der Ostsee zu segeln.

Mein Freund lebt in Hamburg, ich in Schleswig-Holstein.
In CORONA-Zeiten heißt das,
als Schleswg-Holsteiner darf ich ab Montag ohne besonderen Anlass in Dänemark einreisen, als Hamburger muss mein Freund  die Reservierung für sechs Übernachtungen in dänischen Yachthäfen bei der Einreise vorweisen können, sonst wird ihm die Einreise verboten.
Ist schon verrückt, was CORONA mit unseren Leben anstellt. 🙂

Trotzdem freue ich mich sehr auf eine Woche segeln!!! 🙂

3 Gedanken zu “Ich bin dann mal weg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.