30.03.2020 – Wiegetag

Wiegetag – Ergebnis:

Ampel-grün
Mein Ergebnis für diese Woche:

Bauchumfang 89,0 cm (-0,0 cm),
Gewicht 79,4 kg (-0,2 kg),
BMI 23,0 (-0,0),
Körperfettanteil 17,6 % (-0,2 kg).

 

Seit dem Start sind das:

Bauchumfang -17,5 cm, Gewicht -12,4 kg, BMI -3,5, Körperfett -7,9 kg.

W-150


Damit bin ich sehr zufrieden! 🙂

Letzte Woche bin ich drei Runden gewalkt.
Die Runde mit meiner Freundin am Donnerstag habe ich nicht gezählt.

Dienstag, Mittwoch und Freitag  haben wir das gute Wetter genutzt und das (vorerst) letzte Hügelbeet angelegt (siehe Bilder weiter unten) Sonnabend habe ich dann Erde gesiebt, mit Kompost vermischt und in Säcke gefüllt. Im Keller keimen gerade Kartoffeln und für die brauchen wir nährstoffreiche Erde zum anhäufeln, wenn sie dann bald auf dem neu angelegten Hügelbeet gepflanz werden. Meine Partnerin hat währenddessen Beete und die Insektenwiese gepflegt.

Gegessen und genascht habe ich intuitiv, ich habe dabei aber darauf geachtet möglichst viel Eiweiß zu essen und genügend zu trinken.

Entstehung eines Hügelbetes:

2020-03-Hügelbeet-1
Erster Schritt: Grassoden ausstechen und seitlich lagern, Drahtgeflecht gegen Wühlmäuse und Maulwürfe einlegen, Grobholz auf das Drahtgeflecht packen
2020-03-Hügelbeet-2
Zweiter Schritt: Stammholz als Beetbegrenzung verlegen; ausgestochene Grassoden mit dem Gras nach unten auf das Grobholz schichten
2020-03-Hügelbeet-3
Dritter Schritt: Geäst auf die Grassoden legen, Grobkompost auf dem Geäst verteilen und das Ganze mit reichlich Erde oder Mutterboden bedecken – fertig!

Bis auf das Drahtgeflecht stammen alle Materialien von unserem Grundstück. Die Erde liegt als großer Haufen auf dem Grundstück und musste von uns gesiebt und mit Feinkompost angereichert werden.

Als ich nach dem Aufstehen aus dem Schlafzimmerfenster schaute sah ich
2020-03-30-Bild-01

Beim Walken sah es dann so aus:2020-03-30-Bild-02

Ich habe ernsthaft überlegt heute auf das Walken zu verzichten, habe mich dann aber entschlossen lediglich auf die Doppelrunde zu verzichten und es bei einer Runde zu belassen. Das war auch gut so, war matschig und es wehte ein unangenehmer eiskalter Wind.

Ich wünsche allen meinen Lesern einen guten Start in die neue Woche und vor Allem, dass sie gesund bleiben !!!

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.