27.01.2020 – Wiegetag

Wiegetag – Ergebnis:

Ampel-gelb
Mein Ergebnis für diese Woche:

Bauchumfang 89,0 cm (-0,0 cm),
Gewicht 80,5 kg (+1,0 kg),
BMI 23,3 (+0,3),
Körperfettanteil 18,3 % (+0,6 kg).

 

Seit dem Start sind das:

Bauchumfang -17,5 cm, Gewicht -11,3 kg, BMI -3,2, Körperfett -7,2 kg.

W-141


Das ist das Ergebnis einer etwas anderen Woche 🙂

Die letzte Woche war irgendwie eine etwas andere Woche.
Montag startete sie ganz normal mit einer Dopelrunde und einem normalen Kurzzeitfastentag.
Dienstag hatte ich um 14:00 Uhr noch keinen Hunger und beschloß einen Tag mit nur einer Mahlzeit abends zu machen. Kaum hatte ich diesen Entschluss gefasst setzte Hunger ein – aber ich blieb standhaft und habe nur eine Mahlzeit mit ca. 900 kcal gegessen.

Mittwocch hatte ich keine Zeit zum Walken und ab mittags einen auswärtigen Termin. Da ich nicht wusste ob es dort was zu essen gibt habe ich mein Frühstück schon um 11:00 Uhr gegessen bevor ich losgefahren bin.
Tatsächlich gab es dort nichts zu essen. Dafür standen leckere Naschereien auf dem Tisch und da habe ich dann doch ab und an nicht widerstehen können. 😉
Anschließend bin ich in den Segelverein gefahren und habe dort leckeres Abendessen bekommen.

Donnerstag habe ich meinem Schwager geholfen sein neues Notebook und den neuen Multifunktionsdrucker einzurichten. Als erste Mahlzeit gab es dann um 13:00 Uhr ein Drei-Gänge-Menü mit Salat vom Salatbuffet. Das war ungewohnt und mal ganz was anderes.

W-2020-01-24Freitag war ich dann wieder walken.
Das Wiegeergebnis war ok, allerdings für das bevorstehende Wochenende zu knapp unter den 80 kg.
Ansonsten war es ein ganz normaler Tag.

Sonnabend war, bis auf das Auskratzen der Kuchenteigschüssel auch ein ganz normaler Tag..

Sonntag hatten wir Besuch um meinen Geburtstag zu feiern. Es war ein sehr schöner Tag mit lieben Menschen.

Ausnahmsweise haben wir direkt nach dem Aufstehen gemütlich gefrühstückt.

Nachmittags gab es dann leckeren Kuchen.

Einen meiner Lieblingskuchen:Puffer mit Schokoplätzchen

 

 

Möhrenkuchen

Puffer mit gaaaanz viel Schokoladenplätzchen. 🙂

 

 

Möhrenkuchen vom Blech
mit Vanillebuttercreme
(Rezept siehe 11.11.2019)

 

 

Anschließend haben wir einen kleinen Verdauungsspaziergang gemacht.

Zum Abendessen gab es eine leckere Gemüselasagne und dazu Feldsalat mit Cranberries und karamelisierten Walnüssen. Das zum Nachtisch vorgesehene Schokoladenfondue haben wir ausfallen lassen, da außer mir nur noch eine Person Schokoladenfondue essen wollte.

Da ein Geburtstagsessen ohne Nachtisch gar nicht geht, habe ich mir noch zwei Stücken Schokoladenplätzchenpuffer zum Nachtisch gegönnt. 😉

Trotz grauem Himmel und Nieselregen bin ich auch heute mit einer Doppelrunde in die letzte Woche dieses Monats gestartet.

Auch wenn das die gestrigen Schlemmereien natürlich nicht ausgleichen kann, bin ich mit dem heutigen Wiegeergebnis zufrieden.

Ich wünsche allen meinen Lesern einen guten Start in die neue Woche.

 

4 Gedanken zu “27.01.2020 – Wiegetag

  1. Moin Jens,
    Alles Gute nachträglich zu deinem Geburtstag! 😊 Es klingt doch ganz so, als ob du einen wunderbaren Tag hattest. So soll es bleiben!
    Liebe Grüße,
    Luisa

    Liken

  2. Moin Nadine,
    Danke für die Glückwünsche! Die Kuchen sahen nicht nur sehr lecker aus, sie waren auch sehr lecker und bargen echtes Suchtpotenzial. 😉
    Liebe Grüße aus dem grauen Schleswig-Holstein
    Jens

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.