2019 Punkiger Weihnachtsbaum

Punkiger Weihnachtsbaum

Grundstückgrenze

So sah unsere Grundstücksgrenze mal aus – 70 m Fichten dicht an dicht. In den letzten Jahren habe ich angefangen Fichten zu fällen, weil diese mittlerweile 12 bis 15 m hoch geworden waren, das gesamte Grundstück beschatteten und den Blick von Wohnzimmer und Terasse aufs Feld versperrt haben.
Seit einigen Jahren habe ich immer kurz vor Weihnachten eine Fichte gefällt und die Spitze wurde dann als Weihnachtsbaum verwendet. Das hat bisher recht gut funktioniert.
Letztes Jahr war es schon schwieriger, weil im Frühjahr 20 Fichten von einer Gartenbaufirma gefällt wurden, aber auch der Baum war noch akzeptabel:Weihnachten-4
Die beiden letzten Jahre habe ich weitere Bäume gefällt und so wurde die Auswahl immer kleiner.
Wir entschieden uns für den Baum, bei dem die Spitze von unten betrachtet am ahnsehnlichsten aussah.
Als der Baum gefällt und die Spitze abgescnitten war, sah das Ganze dann nicht mehr so gut aus, weil auch einige für die Optik wichtige Äste beim Fällen abgeknickt waren. 😦

Es war dann ein sehr „punkiger“ Weihnachtsbaum, der bei einem Wettwerb für den häßlichsten Weihnachtsbaum sicherlich gute Chancen auf einen der vorderen Plätze gehabt hätte. Aber beurteilt selbst (durch anklicken lassen sich die Bilder vergrößern)
Die Bilder zeigen jeweils den Baum ungeschmückt, den geschmückten Baum und den geschmückten Baum mit brennenden Kerzen:

Perspektive 1

2019-WB-1-1 2019-WB-1-22019-WB-1-3Perspektive 2

2019-WB-2-1 2019-WB-2-2

2019-WB-2-3

Perspektive 3

2019-WB-3-1 2019-WB-3-2

2019-WB-3-3

3 Gedanken zu “2019 Punkiger Weihnachtsbaum

  1. Ach Du Fröhliche! Punkig sieht Euer Baum wirklich aus, ein wenig Typ „Waldhexe“ vielleicht? Aber um Ernst – er hat seinen Zweck erfüllt, oder? Unseren Tannenbaum, selbst geschlafen im ostkanadischen Wäldchen eines Freundes hat heute nach nur einer Woche Schluss gemacht. Selbst kleinste Erschütterungen ließen die Nadeln leise aber stetig rieseln. Heute schmissen wir ihn raus und sagen gerne „Danke“. Frohe Feiertage weiterhin!

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Nadine,
      „Waldhexe“ trifft es ganz gut. 🙂
      Immerhin nadelt er noch nicht und seinen Zweck hat er zweifelsfrei erfüllt.
      Euch auch weiterhin frohe Feiertage und kommt gut ins neue Jahr.
      Grüße nach New Scotia
      Jens

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.