18.02.2019 – Wiegetag

Wiegetag – Ergebnis:Ampel-grün


Mein Ergebnis für diese Woche:

Bauchumfang 89,0 cm (-0,0 cm),
Gewicht 79,6 kg (-0,5 kg),
BMI 23,0 (-0,2),
Körperfettanteil 17,7 % (-0,2 kg).

 

Seit dem Start sind das:

Bauchumfang -17,5 cm, Gewicht -12,2 kg, BMI -3,5, Körperfett -7,8 kg.

 

W-102Da ist sie ja wieder, die 79 vor dem Komma!

Eine Doppelrunde war dafür heute nicht notwendig.

Keine Feiern, dafür 4 Walking-Runden und Gartenarbeit bei sonnigem Wetter.
Das hat gereicht. 🙂

Am Sonnabend haben wir im Garten gemessen und die Anlage von  acht Hügelbeeten vorbereitet.

Dazu haben wir die Grassoden im Umriss der Beetanlage mit dem Spaten durchstochen. Da das Ganze kreisförmig werden soll hat meine Freundin das Massband geführt und ich habe mit dem Spaten die Grassoden durchstochen.
Damit waren wir eine Weile beschäftigt. Anschließend haben wir noch einen Holunderbusch mit Wurzel aus dem Boden geholt.

HolzstapelSeit März letzten Jahres habe ich einen Stapel mit Brennholz im Garten liegen, das darauf wartet gespalten und dann im Holzlager zum Trocknen gestapelt zu werden. Das Bild links ist vom März letzten Jahres, inzwischen ist der Stapel noch ein wenig gewachsen.

Letzte Woche habe ich einen Tag daran gearbeitet diesen Stapel kleiner zu machen. Es ist ein wenig frustrierend, wie wenig man davon an dem Stapel sieht. Das ich etwas geschafft habe kann ich besser am Füllstand des Holzlagers sehen. 🙂

Heute soll den ganzen Tag die Sonne scheinen. Ich werde also gleich rausgehen und Holz spalten.

Letze Woche habe ich mir eine größere Spaltaxt gekauft. Mal sehen ob ich damit schneller vorankomme als mit meinem kleinen hydraulischen Holzspalter der für diese Stämme einfach zu klein ist. Die ersten Versuche mit der neuen Spaltaxt am Sonnabend waren vielversprechend. 😉

 

 

 

 

 

2 Gedanken zu “18.02.2019 – Wiegetag

  1. Hallo Jens,
    gut Holz! 🙂 Ich persoenlich liebe die Spaltaxt von Fiskars. Die ist viel leichter als eine gewoehnliche Spaltaxt, aber verrichtet wie ich finde die gleiche Arbeit. Wenn du die Gelegenheit hast, so eine mal auszuprobieren wuerde ich zuschlagen 😉
    Liebe Gruesse,
    Luisa

    Gefällt 1 Person

  2. Danke Luisa!
    Auch ich mag die Spaltäxte von Fiskars. 🙂 Deshalb habe ich mir zu der kleinen Spaltaxt von Fiskars, die bei mir seit Jahren gute Dienste leistet, noch eine große Spaltaxt von Fisarks und den zugehörigen Axt- und Messerschärfer gekauft.
    Fazit des heutigen Tages:
    Ich habe mit der großen Spaltaxt heute in 3 1/2 Stunden etwas mehr geschafft als letzte Woche mit dem hydraulischen Holzspalter in 4 Stunden.
    Allerdings bin ich jetzt platt! 4 Stunden mit dem hydraulischen Holzspalter waren bei weitem nicht so anstregend wie die heutigen 3 1/2 Stunden mit der Spaltaxt.
    Mit etwas mehr Training wird das hoffentlich besser. 😉
    Und ich brauche einen neuen Spaltklotz. Der alte hat unter den Schlägen mit der neuen großen Axt doch glatt seinen Geist aufgegeben. 😦
    Die erste Abteilung des Holzlagers ist jetzt fast voll. 🙂

    Liebe Grüße aus dem sonnigen ( +13 Grad) Schleswig-Holstein
    Jens

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.