14.09.2018 – Wiegetag-aus Neugierde!

Diese Woche habe ich sehr bewusst und relativ wenig gegessen. Durch den Wechsel auf Kurzzeitfasten habe ich täglich nur zwei Mahlzeiten gegessen. Körperlich war ich aktiver als wenn ich im Büro gewesen wäre. Gestern war ich das erstemal seit einem Jahr wieder auf meinem Ganzkörpertrainer. Erstaunlicherweise konnte ich problemlos die Anzahl Wiederholungen wie vor einem Jahr schaffen.
Als ich heute Morgen aufstand, fühlte ich mich so leicht wie schon lange nicht mehr. Beim Walken sah ich vor meinem geistigen Auge wie die Waage eine 79 vor dem Komma anzeigt. Deshalb habe ich mich nach dem Walken gewogen. 😉

Mein geistiges Auge hatte recht!!!!

W-2018-09-14

Ampel-grün


Tschaka!!!!

Da ist sie wieder die 79 vor dem Komma!!!!

Endlich, nach fast zwei Monaten habe ich es geschafft!!!! 🙂

Da muss ich doch glatt noch eine grüne Ampel einfügen. 😉

Auch mit Kurzzeitfasten kann ich also abnehmen, wenn ich weniger kcal zu mir nehme als ich verbrauche.

Das ist jetzt an sich keine weltbewegende neue Erkenntnis, aber für mich eine neue Erfahrung, da ich bisher mit Kurzzeitfasten mein Gewicht „nur“ gehalten habe.

Nun geht es für mich „nur“ noch darum, das Gewicht wieder dauerhaft unter
80 kg zu halten.

Das sollte doch zu schaffen sein!!!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.