26.02.2018 – Wiege-TmwK (Fastentag)

Wiegetag – Ergebnis:
Ampel-grün


Mein Ergebnis für diese Woche:

Bauchumfang 90,0 cm (-0,0 cm),
Gewicht 79,5 kg (+0,3 kg),
BMI 23,0 (+0,1),
Körperfettanteil 17,5 % (+0,1 kg).

 

Seit dem Start sind das:

Bauchumfang -16,5 cm, Gewicht -12,3 kg, BMI -3,5, Körperfett -8,0 kg.

W-54Das Ergebnis ist ok.

 

 

26.02.2018 –  68 . TmwK (Fastentag)

Erste Mahlzeit:  200 g Skyr 0,2% Fett mit 200 g Heidelbeeren (204 kcal).

Abendessen: 210 g Schweinefilet in kleinen Scheiben scharf angebraten und mit 184 g Erbsen auf einer Papadam angerichtet und mit ein paar Kräutern garniert (391 kcal).

Heute wollte ich mal wieder walken gehen – und dann das:

2018-02-25-SchneetreibenSo sah es gestern aus, wenn ich aus dem Wohn- zimmerfenster schaute. Dichtes Schneetreiben, ich konnte die Nachbarn nicht mehr sehen. 20 cm Neuschnee, das heißt Gehwege und insbesondere die Wege zwischen den Feldern sind nicht geräumt und in 20 cm hohem Neuschnee im Dunkeln zu walken macht für mich keinen Sinn. Ist irgendwie schwierig dieses Jahr mit dem Walken für mich. 😦

Gestern habe ich zweimal Schnee geschaufelt, das letzte Mal abends um 22:00 Uhr. Das hat meine Kreislauf so in Gang gebracht, dass ich erst um 01:45 Uhr einschlafen konnte. Trotzdem bin ich um 04:00 Uhr aufgewacht und fühlte mich erstaunlicherweise fit und ausgeschlafen. Also bin ich aufgestanden und habe erfreut festgestellt, dass es während ich schlief nicht weiter geschneit hat und ich KEINEN Schnee räumen musste. Ich habe dann gemütlich eine Becher Kaffee getrunken und bin etwas eher losgefahren damit ich
trotz des Wetters um 06:00 Uhr im Büro bin. Luisa vom lukonblog wird jetzt lächeln, für sie ist das normales Winterwetter, mit -5 Grad für sie wahrscheinlich kuschelig warm. 😉

Aber die Autofahrer in Hamburg ticken spätestens bei der dritten Schneeflocke aus – nichts geht mehr, Verkehrschaos ist angesagt. Also besser etwas länger für die Fahrt ins Büro einplanen.
Hunger hatte ich übrigens keinen, der meldete sich kurz als ich im Büro war, verschwand aber wieder bevor ich begonnen hatte den ersten Becher Tee zu trinken.
Ich bin gespannt wie dieser Tmwk wird. Der letzte war am 02.01. und das ist fast zwei Monate her.

Der Vormittag verging ohne Hunger und ich fühlte mich gut und fit. So ab 12:00 Uhr meldete sich immer mal ein schwaches Hungersignal für kurze Zeit. Es war gut auszuhalten und so habe ich mit der ersten Mahlzeit problemlos bis 14:00 Uhr warten können.
Der Skyr mit Heidelbeeren war wieder sehr lecker und hat mich heute sehr satt gemacht.

Der Nachmittag verging ohne Hunger. Weiterhin fühlte ich mich fit und gut. Musste als ich Zuhause war eine Stunde Schnee schippen – war auch kein Problem, wenn man mal davon absieht, dass ich keine Lust dazu hatte. 😉
Um 18:45 Uhr gab es dann das Abendessen. Das Schweinefilet war ganz zart und enthielt kaum Wasser. Zusammen mit den Erbsen und der Papadam ein ausgesprochen leckeres und sättigendes Essen.

Zusammenfassend war das ein problemloser, leichter und angenehmer Tmwk, so als hätte ich nicht fast zwei Monate mit Tmwks pausiert.

2 Gedanken zu “26.02.2018 – Wiege-TmwK (Fastentag)

  1. Ach naja, ich weiß ja noch wie es war in Deutschland… -1 Grad und ca. ein halber Zentimeter Neuschnee und ich musste mit konstant 30 km/h in der Kolonne über die Landstraße zur Arbeit fahren! Mit der Einstellung könnte ich hier gleich für 6 Monate Zuhause bleiben 😉
    Tatsächlich glaube ich mittlerweile, dass Kälte auch Gewöhnungssache ist. Ich weiß noch, wie nach zwei Wochen unter -30 Grad es plötzlich -11 waren und ich das Gefühl hatte der Frühling sei da und nur in Pulli raus ging. Beim Umschwung von 0 auf -11 Grad zieht man hingegen den dicksten Parka an!
    Hab eine gute Woche und liebe Grüße!
    Luisa

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.