17.07.2017 – Wiege-TmwK (Fastentag)

Wiegetag – Ergebnis:

W-22 0,2 kg mehr – werte ich mal als Gewicht gehalten!

Damit könnte ich ja zufrieden sein, mein Gewicht scheint sich um die 79,5 kg einzupendeln – wunderbar!

 

 

 

 

 

 

 

W-2017-07-16

Wenn, ja wenn ich mich nicht gestern Morgen gewogen hätte, weil ich gestern Morgen nicht wusste, ob ich heute Morgen Zuhause sein würde.

Kann es sein, dass ich an nur einem Tag 1,4 kg zugenommen habe????
Das würde ja ein plus von ca 9.800 kcal an einem Tag bedeuten?! Wie bitte soll das denn gehen?

Gestern Abend waren wir beim Italiener Essen. Mit frischen Steinpilzen gefüllte Teigtaschen mit Rinderfiletstreifen in pikanter Tomatensauce und zum Nachtisch Mascarpone mit frischen Erdbeeren.

Wahrscheinlich hat dieses extrem leckere Essen meinen Verdauungs- trakt noch nicht passiert und „belastet“ mein Wiegeergebnis.


Ampel-grün
Mein Ergebnis für diese Woche (Ergebnis von heute Morgen):

Bauchumfang 93,5 cm (-1,0 cm),
Gewicht 79,5 kg (+0,2 kg),
BMI 23,0 (+0,1),
Körperfettanteil 17,4 % (+0,1 kg).

 

Seit dem Start sind das:

Bauchumfang -13,0 cm, Gewicht -12,3 kg, BMI -3,5, Körperfett -8,1 kg.

17.07.2017 – 38. TmwK (Fastentag)

Nach dem Walken habe ich den Frühstückstisch für meine Freundin gedeckt und während meine Freundin gefrühstückt hat, habe ich meinen Becher Kaffee mit wenig fettarmer Milch getrunken.
Ich hatte tatsächlich ein bisschen Hunger, aber es war kein Problem meiner Freundin ohne Futterneid beim Frühstück Gesellschaft zu leisten.
Ansonsten fühlte ich mich gut und wohl.
Der Vormitag verging ohne Hungergefühle, dabei war ich gut gelaunt und voller Wohlgefühl und Tatenkraft.
So gegen 13:30 Uhr kam ein ganz leichtes Hungergefühl auf und so habe ich dann um 14:15 Uhr 240 g fettarmen Naturquark mit 200 g Erdbeeren (203 kcal) als erste Mahlzeit zu mir genommen.
Mit frischen Bio-Erdbeeren schmeckt das viiiiiiel besser als im Winter/Früjahr mit tiefgefrorenen Erdbeeren!!!

Der Nachmitag verlief genauso schön und problemlos wie der Vormittag. Keine Hungergefühle, gute Laune, viel Wohlgefühl und Tatenkraft. So gegen 18:00 Uhr meldete sich ein leichtes Gefühl von Hunger und ich bereitete das Abendessen, das ich dann um 18:30 Uhr mit viel Genuss gegessen habe:

Abendbrot-15 200 g Rinderfilet- streifen, angebraten mit
172 g Champignons,
168 g Brechbohnen und dazu eine Scheibe Vollkorntoast- brot mit zusammen 381 kcal.

Auf dem Bild sind nur ca 2/3 der Mahlzeit zu sehen, ich wollte den Teller nicht so voll machen.

Es hat mir ausgezeichnet geschmeckt und mich sehr satt gemacht.

Das war mal wieder ein TmwK, wie ich ihn mir Wünsche!
Kein Hunger, 600 kcal sehr leckeres Essen, gute Laune, viel Wohlgefühl und Energie!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s