18.04.2017 – WiegeTmwK (Fastentag)

18.04.2017 – WiegeTmwK (Fastentag)
Um wieder halbwegs in meinen „WochenWiegeRhythmus“ reinzukommen, habe ich mich heute morgen gewogen, dieser Beitrag wird also zweiteilig (Wiegetag und Tmwk).

W-11Wieder so ein Ergebnis, dass ich nicht verstehe.

Ich habe über Ostern nicht mehr kcal zu mir genommen als mein Gesamtumsatz beträgt.
Einzige Erklärung wäre, dass ich an den drei Tagen deutlich mehr Kohlehydrate (z.B. Kartoffelpuffer mit Apfelmus am Samstag – lecker!!!!) , auch in Form von Schokolade 😦 zu mir genommen habe als ich es für gewöhnlich tue.

Immerhin hat mein Bauchumfang nochmal um einen halben Zentimeter abgenommen.

Die Ergebnisse für diese Woche:

Bauchumfang 99,0 cm (-2,0 cm), Gewicht 84,1 kg (-1,8 kg), BMI 24,3 (-0,5), Körperfettanteil 20,8 % (-1,2 kg).

Meine Ergebnisse seit dem Start vor 11 Wochen sehen so aus:

Bauchumfang -7,5 cm, Gewicht -7,7 kg, BMI -2,2, Körperfett -5,2 kg .

18.04.2017 – 22. TmwK (Fastentag)

Nach vier freien Tage um 04:30 Uhr aufzustehen war jetzt nicht so schön, noch dazu wo ich gestern mal wieder nicht rechtzeitig ins Bett gefunden habe.
Trotzdem fühlte ich mich gut und hatte keinen Hunger. Allerdings kam schon auf dem Weg zur Arbeit so ein leichtes Hungergefühl begleitet von gelegentlichem Magenknurren. Der Vormittag bescherte mir kleine Hungerwellen. Hunger hatte ich die ganze Zeit, gelegentlich wurde er stärker um dann nach kurzer Zeit wieder nachzulassen.
Frühstück-04Um 12:45 Uhr habe ich dann meine erste Mahlzeit gegessen.
Sie hatte 202 kcal und bestand aus 160 g Sauerkraut, 70 g fettreduziertem Schafskäse und 12 g Hanfsamen.
Drogen in einem Diät-Blog?????
Nein, natürlich nicht. Die Samen stammen von Pflanzen, die so gut wie kein Rauschmittel THC enthalten!
Dafür zeichnen sich die Hanfsamen besonders durch ihre Inhaltsstoffe aus. Sie enthalten alle essentiellen Aminosäuren und sind daher eine hervorragende Eiweißquelle. Außerdem haben sie hohe Anteile an Vitamin B1, B2 und E, Calcium, Magnesium, Kalium und Eisen sowie den gesunden Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Ein echtes „Superfood“. Es gibt sie mit und ohne Schale und man kann -wie Obelix- die Schalen ruhig mitessen – da freut sich der Darm über die viellen Ballaststoffe.
Leider bekam ich nur geschälte Hanfsamen gekauft und hoffe, dass bis übermorgen die im Internet bestellten ungeschälten Hanfsamen bei mir ankommen.

Den Nachmittag über hatte ich ein konstantes Hungergefühl, etwas stärker als Vormittags, begleitet von gelegentlichem Magenknurren, aber gut auszuhalten. War Zuhause so sehr beschäftigt, dass ich trotz des Hungergefühls glatt vergessen habe rechtzeitig mit dem Kochen zu beginnen..
So gab es erst um 18:45 Uhr die zweite Mahlzeit. Irgendwie sind mir über Ostern Mohrrüben verloren gegangen, ob der Osterhase die zu einer kleinen Zwischenmahlzeit genutzt hat? Die fehlenden Mohrrüben wurden durch tiefgekühlte Erbsen und Brechbohnen ersetzt.
Abendbrot-08Es gab eine Hack-Gemüsepfanne
-200 g Beefsteakhack, 200 g Tomaten, 100 g Mohrrüben, 25 g Erbsen (mehr waren nicht da), 60 g Brechbohnen- das ganze garniert mit 30 g Schafskäse (fettarm) und ein paar Hanfsamen. Dazu eine Papadam.

Alles zusammen eine ordentliche Menge (auf dem Teller befindet sich nur die Hälfte der Portion!) und ausgesprochen lecker (402 kcal).

Dieser Tmwk war nicht so easy, auch dieses Gefühl voller Energie zu sein wollte sich heute nicht einstellen. Offensichtlich fallen mir die TmwK schwerer, wenn ich die Tage davor mehr Kohlehydrate gegessen habe als ich es durchschnittlich tue.
Ist fast so als würde mein Körper sagen:
„Ey Alter, die letzten Tage fand ich voll cool! Haste nicht noch ein paar Kohlehydrate für mich, da steh ich voll drauf!!!!“
Ich bin mal gespannt, ob sich das mit zunehmender Dauer des Intervallfastens noch abschwächen wird.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s