02.03.2017- TmwK (Fastentag)

02.03.2017 10. Tmwk

Ist das jetzt echt schon mein 10. TmwK? Kommt mir gar nicht so vor!
Zuhause wie immer einen Kaffee mit einem kleinen Schuss fettarmer Milch. Fühlt sich gut an heute Morgen – kein gefühltes großes Loch im Magen wie vorgestern.
Frühstück heute mal ein bisschen mehr: 200 g EXQUISA Quarkcreme und eine Banane (eigentlich zu goß für einen TmwK-war aber auch nicht dafür vorgesehen) macht 237 kcal.
Dafür erst um 11:30 Uhr, hatte vorher noch nicht wirklich Hunger.
Wenn sich meine Frühstückszeit weiter so nach hinten verschiebt, denke ich mal darüber nach eine Mahlzeit mit 600 kcal am Tag auszuprobieren.
Und dann kam es wieder, dieses merkwürdige Gefühl, wie auf Nikotinentzug zu sein. Es waren also nicht die 40 kcal, die mein Frühstück am Dienstag weniger hatte. Und es war auch nicht die leckere Schokolade auf der Abschiedsfeier der Kollegin.
Was war es dann?
Heute und auch Diensttag habe ich mich sehr wenig bewegt, fast nur am PC gearbeitet und ich habe an beiden Tagen auch keinen Mittagsspaziergang gemacht. Also mangelde Bewegung? Das lässt sich wohl prüfen, aufgestanden und eine Weile bewusst durch die Gegend gegangen – was soll ich sagen, das merkwürdige Gefühl wurde mit jedem Meter besser.
Das also war es – zu wenig Bewegung!!!
Die Hungergefühle hielten sich den ganzen Tag in Grenzen, habe dann noch ein bisschen an meinem „Sommerfahrzeug“ in der Garage gearbeitet (schließlich fängt am 01.04. die Saison an), bevor ich mir mein Abendessen bereitet habe.

abendbrot-02-1

Zum Abendessen
dann zum Ausgleich
des üppigen
Frühstückes
nur 355 kcal.

Das waren:
150 g Hähnchenbrustfilet,
2 Papadams,
250 g Blattspinat und
darüber 20 g Parmesankäse
gerieben.

Das Bild oben war der erste Teil des Abendessens, es ging noch weiter:

abendbrot-02-2

Nur 355 kcal aber davon kann man doch satt werden, oder???

Mir hat es sehr gut geschmeckt – und es waren noch weniger kcal, weil ich nur ca. 10 g Parmesan über die beiden Portionen verteilt habe.

Dafür habe ich mir dann noch einen Esslöffel
Schoko Amaranth Knusper Müsli zum Nachtisch gegönnt. 😉

Naschkater eben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s