25.02.2017 – Doppelrunde

25.02.2017 – Doppelrunde

Doppelrunde – was soll das denn jetzt???
Normalerweise walke ich Montags, Mittwochs und Freitags und habe so immer mindestens einen Tag dazwischen, damit mein Körper sich regenerieren kann.
Letzte Woche passte es weder Mittwoch noch Donnerstag (als Ersatztag für Mittwoch) in meine Tagesplanung. Damit war mein „Mindestens-ein-Tag-Pause-Rhythmus“ für diese Woche nicht mehr zu retten. Mein innerer Schweinehund jubilierte „ausfallen lassen“!
Daher beschloss ich Freitag auch nicht walken zu gehen und dafür am Sonnabendmorgen meine Runde zweimal hintereinander zu machen – Doppelrunde eben.
Nach kurzem Kampf mit meinem inneren Schweinehund und einem ersten Becher Kaffee bin ich dann losgewalkt. Ich wollte verhalten starten um auf der zweiten Runde nicht schlapp zu machen und war auch der Meinung, das ganz gut geschafft zu haben.

Wow !!! was ist das denn??? Nach der ersten Runde zeigte die Uhr 36 Minuten und 26 Sekunden – so schnell war ich seit drei Jahren nicht mehr!!! Das motiviert! Nach ca. 1/3 der zweiten Runde musste ich das Tempo reduzieren, weil ich an meiner Grenze angekommen war. Die restliche Strecke habe ich mich dann in Intervallen Tempo zugelegt und wieder reduziert, wenn es nicht mehr ging. Gefühlt war diese zweite Runde viel langsamer als die Erste. Die Zeit von 37 Minuten und 32 Sekunden war aber viel besser als erwartet.

Woher kommt diese Leistungssteigerung? Trainingseffekt? Auswirkung der 5 zu 2 Ernährung? Nach meiner Erfahrung habe ich OHNE 5 zu 2 Ernährung einen Monat mehr gebraucht um meine Rundenzeit in diesem Maße zu verbessern. Also ist es eine Mischung aus beidem und wohl der Beweis, dass die 5 zu 2 Ernährung die Leistungsfähigkeit steigert.

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “25.02.2017 – Doppelrunde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s